Continental Motors Group



HomeUnternehmenProdukteNews & PresseKarriereKontakt



News
Pressemitteilungen
Bildarchiv
Pressekontakt
Glossar



Deutsch English




Besuchen Sie auch








Sales & Service








Suche:






Nutzungsbedingungen | Impressum












Die Informationen, die in diesen Pressemitteilungen und Zitaten gemacht werden, waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung genau und richtig. Die Technify Motors GmbH nimmt keine Verpflichtung an, die Informationen zu aktualisieren, um nachfolgende Entwicklungen zu reflektieren.





17. Apr. 2015
Internationale Diesel-Zulassungen für Continental

  Friedrichshafen (Deutschland), 17. April 2015 – Die Continental Motors Group Ltd, ein Unternehmen der AVIC International Holding Corporation, gab die Bestätigung zusätzlicher Diesel-Zulassungen bekannt, durch die dem wachsenden Vertriebs- und Dienstleistungsnetzwerk des Unternehmens weitere Länder hinzugefügt werden. EASA-Zertifizierungen für Jet Fuel Dieselmotoren der Serie CD-100 wurden für Russland, Südafrika und das Königreich Saudi-Arabien sowie Indien ausgestellt.

Die Luftfahrtbehörden in Russland und Südafrika haben bereits die EASA ergänzende Musterzulassungen (Supplemental Type Certifications, STC) für Retrofit-Kits der Continental Motors Group (CMG) validiert, die von dem CMG-Unternehmen Technify Motors GmbH produziert werden. Dadurch können diese Schlüsselmärkte von den Vorteilen der kraftstoffeffizienten und einfach zu betreibenden Motoren CD-135 und CD-155 profitieren, welche mit Jet Fuel betrieben werden. Die STCs decken die Modelle Cessna 172 und Piper PA-28 ab, die derzeit mit kostspieliger AvGas-Technologie ausgestattet sind.

CMG erhielt außerdem eine ergänzenden Musterzulassung von den indischen Behörden für den Einbau und Betrieb seines Diesel-Kolbenflugmotors CD-135 in Cessna 172 Flugzeugen, wodurch dieser wichtige aufstrebende Markt für die komplette Serie verbrauchsarmer und einfach zu bedienender CD-100-Produkte geöffnet wurde. Der Initialkunde wird 70 Cessna 172 umrüsten.

Die Flugbehörde des Königreiches Saudi-Arabien hat ebenfalls die Musterzulassung für die Motoren der Reihe CD-100 validiert.

Anders als bei den Mitbewerbern wurden die Dieselmotoren von Continental so entwickelt, dass sie sich leicht unter der bestehenden Motorhaube integriert werden können und kein Zusatzgewicht bedeuten. „Mit knapp 4.500 hergestellten Motoren und über 4,5 Millionen Betriebsstunden ist unsere Produktreihe von Dieselmotoren branchenweit führend und bietet unseren Kunden erstklassige Sicherheit und Zuverlässigkeit. Damit ist die CD-100-Reihe die beste Wahl für Flugschulen und Privateigentümer in aller Welt. Wir arbeiten seit der Markteinführung 2002 hart und effizient daran, unsere Produkte weiter zu verbessern und zu verfeinern. Aufgrund der weltweiten Verfügbarkeit von Jet Fuel können sowohl Fachleute als auch private Betreiber von der hohen Zuverlässigkeit und den deutlichen Vorteilen bei den Gesamtbetriebskosten profitieren. Damit wird das Fliegen erschwinglich, egal ob Sie eine Flugschule leiten oder zum Spaß fliegen“, erklärt Ken Suda, Director der Continental Motors Group und Geschäftsführer der Technify Motors GmbH.














 

Home | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Login TMG-Service

Allgemeine Lieferbedingungen | Allgemeine Einkaufsbedingungen